Marktmusik Rüsselsheim 1999/2000

8.4.2000 – Passion:

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)

1. Präludium und 2. Fuge e-moll BWV 555

3. O Mensch, bewein dein Sünde groß BWV 622

4. Sinfonia f-moll

Max Reger (1873 – 1916)

5. O Haupt voll Blut und Wunden

Anthon van der Horst (1899 – 1965)

6. Herzliebster Jesu

Matthias Kern (geb. 1928)

7. De Profundis (Aus tiefer Not, 1981)

Johann Sebastian Bach

8. Präludium und 9. Fuge e-moll BWV 533

—————————————————————————————-

8.5.1999 – Von Passion über Ostern zu Pfingsten:

Josef Rheinberger (1839 – 1901)

10. Präludium in c-moll

Dick Troost (geb. 1949)

11. Heut  triunphieret Gottes Sohn

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)

12. Christ lag in Todesbanden   BWV 625

Christoph Nogay (geb. 1941)

13. Erschienen ist der herrlich Tag

Fray Antonio Martin y Coll (2. Hälfte 17. – 1. Hälfte 18. Jh.)

14. Batalla de quinto tono

Dick Troost

15. – 20. Partita über „Komm, Gott Schöpfer, Heiliger Geist“ (Choral mit fünf Variationen)

Harald Heilmann (geb. 1924)

21. Invocation I

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 – 1847)

22. Allegro maestoso e vivace  C-dur

Aufnahme, Gestaltung und Tontechnik: Rainer Noll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.